BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
( 03304 ) 31908
Link verschicken   Drucken
 

Unterricht

Unter der Woche findet in der Kultur- und Kinderkirche nahezu jeden Nachmittag Instrumentalunterricht für Kinder (und interessierte Erwachsene) statt. Das Besondere daran, in der Kultur- und Kinderkirche ein Instrument spielen zu lernen, ist die offene, gemeinschaftliche Atmosphäre – bei gleichzeitig hoher fachlicher Qualität des Unterrichts. Von Anfang an werden die jungen Musiker in das Kulturprogramm in Eichstädt einbezogen, indem sie etwa Vortragsveranstaltungen musikalisch umrahmen oder bei Feierlichkeiten am Ort und in der Umgebung auftreten.


Flöte, Saxophon, Klarinette

Zur Zeit findet kein Unterricht für diese Instrumente statt. Wir suchen weiterhin nach einem geeigneten Lehrer.


Schlagzeug, Percussion

Der neue Dozent für Schlagzeug ist ab März 2012 Wieland Möller. Schlagzeug hat er in Rotterdam, Kopenhagen, Boston und New York studiert und ist mit Bands verschiedener Stilistiken sowie als Musiker in Tanzprojekten unterwegs. Neben dem Kennenlernen des Instruments und dem Spielen der Lieblingslieder der Schüler sowie populären Rhythmen, stehen Klanggeschichten und viele andere Experimente auf dem Plan. Ich freue mich über viele Anmeldungen, sodass wir dann so richtig lostrommeln können. Anmelden könnt ihr Euch bei mir unter 0174 549 8443 oder über das Kontaktformular.


Gitarre, E-Bass

Mittwochs unterrichtet Benedikt Joch in der Kultur- und Kinderkirche Gitarre und E-Bass. Benedikt Joch ist Absolvent der Hochschule für Musik «Hanns Eisler» in Berlin. Er studierte bei Giorgio Crobu und Frank Möbus. Als ausübender Musiker hat er in den unterschiedlichsten Stilistiken und Besetzungen gearbeitet (Jazz, Latin, Funk, Rock, Pop) und als Gitarrendozent eine DVD über Improvisation herausgegeben. In den letzten Jahren hat er sich wieder verstärkt mit dem Schreiben seiner eigenen Musik beschäftigt. Zu hören ist dies in der Berliner Band Sofamarone. Benedikt Joch unterrichtet Gitarre und Bass von Jazz bis Metal!